Hier finden Sie die wichtigsten Meilensteine der ODS-Erfolgsgeschichte in einer kompakten Übersicht.


  1. gründen Stefan Schröter und Mirko Oelschlägel ODS als „Office Data Service Schröter & Oelschlägel OHG“. Der Name des Unternehmens beruht auf dem damaligen Hauptzweck: Datenerfassung. Zehn studentische Mitarbeiter erfassen für den Verlag Der Tagesspiegel Probe-Abonnements, Kündigungen und Leserbriefe.

  2. folgt der Eintrag ins Handelsregister. Schnell entwickelt sich die Postbearbeitung zum größten Umsatzträger.

  3. kommt der Geschäftsbereich Digitaldruck hinzu. ODS wächst rasant und eröffnet 1998 ein eigenes Produktionszentrum in der Bülowstraße. Dort konzentrieren sich sämtliche Versandaktivitäten. Zum Unternehmen gehören jetzt zehn fest angestellte Mitarbeiter.

  4. wandelt sich ODS in eine GmbH, der Kundenstamm ist ansehnlich gewachsen. Entsprechend zuversichtlich blickt das junge Team ins neue Jahrtausend!

  5. folgt der große Umzug: Die rasante Entwicklung ließ die vorhandenen Räume schnell an ihre Kapazitätsgrenze stoßen. In der Oberbaum-City in Berlin-Friedrichshain können alle Mitarbeiter zentral unter einem Dach zusammenarbeiten und so noch besser und schneller die Interessen der Kunden erfüllen.

  6. ein kleiner Meilenstein, aber ein wichtiger Schritt in der Unternehmensentwicklung: ODS stellt den ersten Auszubildenden ein. Stefan Mißfeldt beginnt seine Ausbildung zum Kaufmann für Bürokommunikation.

  7. folgt im Sommer das StayGuest-Portal: eine innovative Web-to-Mailing-Plattform für Hotels (www.StayGuest.de), die sich schnell als unschlagbares Marketing-Instrument etabliert.

  8. ist Klimaschutz das große Thema. Der Schutz der Umwelt liegt ODS am Herzen! Die Firma schließt einen Partnervertrag mit dem Unternehmen ClimatePartner ab. Der Vorteil: der gesamte Produktionsprozess kann nun auf Wunsch klimaneutral umgesetzt werden.

  9. feiert ODS sein 15-jähriges Bestehen und gönnt sich zum Geburtstag einen neuen Markenauftritt mit brandneuem Logo und Claim: ODS – Direkt. Dialog. Digital!

  10. kommt eine neue Unternehmenssoftware zum Einsatz. Vorteil für ODS-Kunden: mehr Transparenz und effizientere Betriebsabläufe. Und damit ein noch besserer Service für Ihre Aufträge!

  11. ODS produziert ab dem 1. September 2014 konsequent ohne Aufpreis zu 100 Prozent klimaneutral. Damit stellt sich das Unternehmen seiner unternehmerischen Verantwortung für den Umweltschutz.

    Für exzellente Leistungen auf den Gebieten Qualitätsmanagement, Kundenbeziehung, Datenschutz und Engagement erhält ODS im September 2014 die „Qualitäts-Auszeichnung Berlin-Brandenburg“.

  12. ODS feiert 20 erfolgreiche Jahre am Markt. Alle Infos rund um den Geburtstag finden Sie auf unserer Jubiläumsseite!

    Im Dezember 2015 erlangt ODS die Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001.