Offsetdruck

Offsetdruck (engl. „set off“ für „absetzen“) ist ein sogenanntes Flachdruckverfahren. Bei diesem Druckverfahren kommen die Druckplatte und der Bedruckstoff nicht miteinander in Berührung. Die Druckfarbe wird zunächst von der Druckplatte auf einen Gummituchzylinder übertragen und von dort auf den Bedruckstoff. Durch die schonendere Abnutzung erreicht die Druckplatte eine hohe Lebensdauer. Der Offsetdruck ist das am häufigsten eingesetzte Druckverfahren im Zeitungs-, Buch,-, Werbe- und Verpackungsdruck und eignet sich für mittlere und hohe Auflagen.