Nachhaltig wirtschaften – ODS und das Projekt „Umweltprofis von morgen“

Bereits seit einigen Jahren unterstützt ODS den Bundesverband der nachhaltigen Wirtschaft – UnternehmensGrün. Dieser wurde vor 25 Jahren aus der Überzeugung heraus gegründet, dass es möglich ist, Ökologie und Wirtschaftlichkeit in Einklang zu bringen.

Ein wichtiges Projekt von UnternehmensGrün heißt „Umweltprofis von morgen“ und wurde 2008 ins Leben gerufen. Hier besuchen Praktikanten, Schüler und/oder Auszubildende verschiedene Fachworkshops zu Themen der Nachhaltigkeit und können ebenfalls über einen gewählten bzw. vereinbarten Zeitraum projektweise in Unternehmen mitarbeiten.

In unserem Unternehmen ermittelte so Stefanie Schramm innerhalb von drei Monaten unseren CO2-Fußabdruck. Gestern besuchte uns dazu in der Oberbaumcity der Deutschlandfunk, um mit uns gemeinsam über unsere Arbeit, über Klimaschutz und eben das Projekt „Umweltprofis von morgen“ zu reden. Der Beitrag liegt auf der Webseite des Deutschlandfunks bereit und kann dort ebenfalls als Audiodatei abgespielt werden (bitte Deutschlandfunk-Audiothek zuvor kostenfrei runterladen).

 

Wir wünschen viel Spaß beim Lesen.